Händewaschen mit Drachenlachen! & Mikroben sind wichtig! Herbsttour 2021 mit Radiosendung!

Der Drache Tschillieblu und seine Mikroben-Freunde waren den ganzen Herbst auf Tour in Münchens Schulen. Das neue Konzept brachte jede Menge Spaß, Wissen und obendrein effektiv gewaschene Hände! Wir danken dem Gesundheitsreferat der LH München für die freundliche Unterstützung!

Es entstanden wieder wunderschöne Kunstwerke, der Drache Tschillieblue schloß Freundschaften mit Bären, Enten und auch anderen Drachen in den Klassenzimmern und die Hände leuchteten so faszinierend!

In den Mittelschulen mit „Mikroben sind wichtig!“ ging es etwas wissenschaftlicher zur Sache – Immunsystem, T-Zellen und Mikrobiologie brachten aber auch hier Faszination und Spaß und bestens gewaschene Hände.

Einen sehr schönen Einblick in unser Projekt bietet die Radiosendung von Carolin Engel im MKR Kitadradio inkl. Interview. Ein herzliches Dankeschön für die gelungene Sendung!

Klangschatz aus dem Kinderherz – Kinderrechte sind Menschenrechte.

Farben, Farben, Farben! Es wurde gemalt, geklebt, geschraubt, gelacht und auch an Obst gedacht – und es wurden mit Hilfe des Tonstudio SOLs geheime Liebesbotschaften für Mama, Papa und die Familie aufgenommen. Die im Tonstudio bearbeiteten und mit Musik unterlegten Botschaften verstecken sich per QR Code und USB-Stick in der Schatzkiste, die jedes Kind gestaltet hat. Aber seht selbst:

Unser gesundheitförderndes Kulturprojekt in den Herbstferien zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention für Kinder mit Fluchterfahrung.

Klangschatz aus dem Kinderherz erfüllt den Kindern ihr Recht auf Gesundheitsvorsorge (Artikel 24 der UN-Kinderrechtskonvention) indem ihre Resilienz durch selbstwirksames Gestalten gestärkt wird, die Motorik beim Basteln geschult wird, die Kreativität angeregt wird und mit dem Angebot von Bio-Obst während des Projektes das Immunsystem gestärkt wird. Zudem stärken die Kinder mit dem Geschenk die Resilienz der Eltern, was dann wiederum die Kinder stärkt. Das Recht auf Beteiligung an kulturellem und künstlerischem Leben (Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention) wird durch die Möglichkeit eine eigene Audio-Botschaft zu kreieren und der künstlerischen Gestaltung der Schatzkiste und den Herzen ausgeschöpft. Durch das im Projekt entstehende Geschenk an die Eltern, können die Kinder die Erfahrung machen eigenwirksam Freude zu bereiten – und die Eltern erfreuen sich mit Stolz am individuellen Geschenk ihrer Kinder.

Wir danken dem Tonstudio SOL und der Diakonie München und Oberbayern – Innere Mission München e.V. für die gute Zusammenarbeit sowie der Regierung von Oberbayern für die freundliche Unterstützung!

Monika Staffansson

Der Mehrlingstreff kann starten!

ein herzliches Dankeschön an die Stiftung „Kleine Hilfe“, mit der wir den Mehrlingstreff neu aufleben lassen dürfen! So eine Freude! Ein weiteres Dankeschön für die gute Vernetzungsarbeit an den Familientreffpunkt Giesing, Frau Engelbrecht von Wellcome und Frau Gogova Tehranchian von Opstapje!

Action People performed digital

Die Ode an die Freude von Ludwig van Beethoven spielen wir jeden Sonntag – wie so viele andere Musiker*innen – um Punkt 18.00 Uhr aus dem Fenster! Für alle Menschen in dieser stürmischen Zeit für das Leben und die Freude! Macht einfach mit!

Aktuelle globale Infektionssituation

Bitte beachten Sie aufgrund des aktuellen, globalen Infektionsgeschehens ganz besonders die Hinweise zum richtigen Händewaschen, das Niesen und Husten in die Armbeuge sowie das Abstand halten zu Erkrankten.

Erinnern Sie die Kinder an die Wasserrutsche und daß eine Vielzahl der Mikroben uns beschützen!

Tipps zur Stärkung des Immunsystems: gesunde Ernährung, genug Wasser trinken, frische Luft, genug Schlaf, Lachen, Freude, Spiel!

Im Moment wird unser Konzept an die aktuelle Situation angeglichen, um Ihnen bestmöglich zur Seite zu stehen.

Monika Staffansson

Fieberica Challenge!

Damit „Hände waschen, aber richtig!“ im Schulalltag ein wenig länger präsent bleibt und wir die letzten Wochen des Winters möglichst gesund überstehen, beginnen wir das Jahr mit einer Mitmachaktion:

Die Fieberica -Challenge!

Wir freuen uns, dass bereits 10 Schulen mit insgesamt ca. 120 Klassen die Herausforderung angenommen haben und sind schon gespannt auf die kreativen Ideen für den Sonderpreis!

Gerade in dieser Jahreszeit ist es wichtig für ein gutes Immunsystem zu sorgen! Lachen und Freude, frisches Obst und Gemüse, genug Wasser trinken, viel Bewegung und ausreichend Schlaf sind neben dem Hände waschen wichtige Faktoren um gesund zu bleiben!