Gitarrenbündnis für die Messestadt München!

Wir stellen vor – unser neues Projekt: 

Guitarfriends!

  • Es gibt Kindern und Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung die Möglichkeit niederschwellig Zugang zu Musik und Gitarrenunterricht zu erhalten und lässt gleichzeitig einen Raum für Freundschaften entstehen.
  • Jeder Guitarfriends-Nachmittag (2h15min) umfasst altersgerechte Liedbegleitung mit der Gitarre, Gesang, Noten lesen lernen, Grundlagenwissen zur Gitarre und des Gitarrenbaus sowie Zeit zum gemeinsamen Üben. Zudem gibt es bei jedem Treffen eine gesunde Obstpause.
  • In Lern-Duos werden die Kinder unterrichtet. Die Lern-Duos bestehen nach Möglichkeit aus einem Kind/Jugendlichen mit Fluchterfahrung und einem Kind/Jugendlichen ohne Fluchterfahrung.
  • Das Üben und Musizieren in der Gruppe kann ein Anker für Freundschaften jenseits von Erfahrungen und Herkunft sein und somit die Tür öffnen für einen natürlichen interkulturellen Austausch.
  • Unterrichts-Duo: Der Unterricht wird pädagogisch begleitet um auch für Kinder und Jugendliche mit erhöhtem Betreuungsbedarf eine gute Lernatmosphäre zu gestalten.
  • Sämtliche Gitarren sowie Zubehör werden von KIMÜ e.V. gestellt

Präventive Gesundheitsstärkung:

  • Die Freude and der Musik stärkt sowohl das Immunsystem als auch das Selbstbewusstsein.
  • Die Aufmerksamkeit beim Erlernen des Gitarrenspiels fördert in hohem Maß zum einen die Konzentration zum anderen auch die Koordination.
  • Das begleitende Singen befreit den Körper von Spannungen, trainiert die Atemhilfsmuskulatur und sorgt für eine gute Sauerstoffversorgung des Körpers.

Projektleitung:         

Kindergesundheit München e.V. & Tonstudio SOL Francisco Arcón – www.soundstudiosol.com

Gitarrenbündnis:

  • Grundschule an der Lehrer-Wirth-Straße,
  • Mittelschule an der Lehrer-Wirth-Straße
  • Innere Mission München (Abteilung Unterstützungsangebote) aktiv in der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge an der Willy-Brandt-Allee
  • Kindergesundheit München e. V. & Tonstudio SOL Francisco Arcón – www.soundstudiosol.com

 

Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen (NeMO e.V.)

und Musikhaus Thomann GmbH

Herzlichen Dank!!!

Hochsaison für Fieberica Streptopanica

Aktuell sind wir mit dem magischen Hygienekoffer an folgenden Schulen :

GS Führichstraße, GS Lehrer-Wirth-Straße,  GS St. Martin

Fieberica Streptopanica, Varicella Zoster und Lactobacillus bulgaricus (Mikrobe der Jahres 2018!) in der Grundschule an der Führichstraße
Der magische Hygienekoffer lässt nicht nur Hände leuchten, sondern zaubert auch so manch freudiges Leuchten in Kindergesichter!

Action People soll weiter gehen!!!

Die 10 Kinder und Jugendlichen der aus dem Musikprojekt 2017 entstandenen Band möchten unbedingt weiter machen und wir wollen Sie dabei unterstützen!

Wenn Sie diese überaus engagierten jungen Menschen unterstützen wollen – per Spende, Förderung oder Zuschuss melden Sie sich bitte bei der Projektorganisatorin

Monika Staffansson

mobil: 0176-83651738 oder w@elltraum.de oder über das Kontaktformular

Herzlichen Dank!

ACTION PEOPLE

Mit großem Erfolg und Begeisterung endete offiziell das von Aktion Mensch geförderte integrative Musikprojekt 2017 beim MORGEN-Kulturfestival im Feierwerk am 5. November 2017!

Die gut zusammen gewachsene Band ACTION PEOPLE präsentierte sich souverän und freudig!

Wie schon im Verlauf des Projektes zu sehen, übertraf der Effekt des Projektes alle Erwartungen. Integration war gar keine Frage sondern eine Selbstverständlichkeit, es hieß „Alle für eine/n, eine/r für alle“! Und sogar mit einer ordentlichen Portion Lampenfieber waren alle mit ganzem Herzen füreinander da.

Die 3 eigenen Songs wurden mit Zugabe live präsentiert und sind auch durch professionelle Studioaufnahme und Bearbeitung als CD und online erhältlich.Der Song „We Are The Action People“ wurde in Rahmen des Projektes vom 18jährigen Bassisten komponiert und getextet!

Hören und sehen Sie selbst, was engagierte Kinder und Jugendliche aus aller Welt mit professioneller Unterstützung und dank Förderung von Aktion Mensch auf die Beine stelle können:
  1. Lied: COMO EL SOL http://new.soundstudiosol.com/wp/?page_id=595
  2. Lied: WE ARE THE ACTION PEOPLE http://new.soundstudiosol.com/wp/?page_id=599
  3. Lied: TO MAKE A BETTER WORLD http://new.soundstudiosol.com/wp/?page_id=603

Live Version – Premiere „WE ARE THE ACTION PEOPLE“ im Feierwerk MORGEN-Kulturfestival 5.11.17 https://youtu.be/4QaSI0SFYec

Zugabe WE ARE THE ACTION PEOPLE im Feierwerk MORGEN-Kulturfestival 5.11.17 https://www.facebook.com/actionpeoplesol/videos/1939264319621295/

Facebookseite von Action People:https://www.facebook.com/actionpeoplesol/?fref=ts

Kurzer Livemitschnitt Einzelprobe „Piano“ https://www.facebook.com/actionpeoplesol/videos/vb.1897691713778556/1912457808968613/?type=2&theater

Kurzer Livemitschnitt Einzelprobe „Solostimmen“ https://www.facebook.com/actionpeoplesol/videos/vb.1897691713778556/1902712283276499/?type=2&theater

Diashow Band-Probe 5.8.17 https://www.facebook.com/actionpeoplesol/videos/vb.1897691713778556/1907375502810177/?type=2&theater

Website Tonstudio SOL Francisco Arcón www.soundstudiosol.com

 

Hände waschen, aber richtig!

Erweiterte Förderung durch das Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München (RGU)!

Wir freuen uns sehr über die neue Förderung für das Schuljahr 2017/ 2018 und stehen bereits in Kontakt mit einigen Grund- und Mittelschulen. In den kommenden Wochen werden die Termine vereinbart und dann gehts rund!

MIT DEM MAGISCHEN HYGIENEKOFFER UND SAUBEREN HÄNDEN DURCH DIE MÜNCHNER SCHULEN!

Magischer Hygienekoffer & Fieberica Streptopanica

Unsere Schulbakterie „Fieberica Streptopanica“ mit ihrem magischen Hygienkoffer!

Action People!

MUSIKPROJEKT 2017!!!

Da das Singprojekt ein so großer Erfolg war und alle Erwartungen übertraf, findet in diesem Jahr Dank der Förderung von Aktion Mensch ein etwas umfangreicheres Projekt für Kinder und vor allem Jugendliche aus aller Welt – mit und ohne Fluchterfahrung statt! Seit Juli wird fleißig geprobt, komponiert und getextetUnsere Projektziele:

*Integration von Kindern und Jugendlichen, die ihre Heimat verlassen mussten.

*Stärkung der Gesundheit und Resilienz durch Freude an der Musik und dem gemeinsamen Wirken und des Gefühls im neuen Land willkommen und wirksam zu sein.
*Völkerverständigung und Förderung der globalen Werte von Musik
*Stärkung der Sozialverantwortung der einheimischen Kinder und Jugendlichen und damit auch Verbesserung der Gesundheit durch Bewirken und Helfen mit Freude.
*Entwicklung eines professionellen Songs der die Herzen der Menschen erreicht und so zu Integration und Wohlbefinden – also auch hier gesundheitsfördernd wirkt.
*Nutzen der heilenden Werte von Musik. Musik regt die Selbstheilungskraft an und verbessert die Verarbeitung von Traumata. Sie sorgt für Entspannung – ein in der heutigen Zeit sehr wichtiges Mittel zur Gesundheitsprävention vor allem bei Kinder und Jugendlichen die egal welcher Herkunft unter großem Druck und Anspannung stehen.
*Beitrag zur Gesundheitsförderung von jungen geflohenen Menschen bei dem sie Bewirken und Gestalten können – ohne hilfsbedürftig, problematisiert und stigmatisiert zu sein.

Aktuelle Infos zum Projekt gibt es immer hier:

https://www.facebook.com/actionpeoplesol/

Sing mit SOL!

Sommersingprojekt

Im Sommer 2016 fand ein wunderbares Sommersingprojekt für Kinder aus aller Welt mit und ohne Fluchterfahrung statt. Zur Stärkung der Resilienz und Gesundheitsprävention. Herzlichen Dank an Francisco Arcón und das Tonstudio SOL www.soundstudiosol.com für die gute Zusammenarbeit und die Stiftung Kleine Hilfe für die Förderung!