Abgeschlossene Projekte

2018/19 ACTION PEOPLE

Integrative Band für Jugendliche aus verschiedenen Nationen, mit und ohne Fluchterfahrung

Gesundheitsprävention durch Stärkung der Resilienz und Integration, Stärkung des Immunsystems durch Freude an der Musik

Es gab regelmäßige Bandproben (2-4h), Einzelproben (45min-90min), Coachings beim Komponieren und Texten, Aufnahmen im Studio, eine CD mit den eigenen Songs, Liveauftritte und päd. Begleitung aller Veranstaltungen.

Wir danken dem Francisco Arcón Tonstudio SOL für die gute Zusammenarbeit!

hier gibt es weiterhin aktuelle Infos zur entstandenen Band

Wir danken herzlich für die Förderung!

2016 Elternkurse für Eltern mit Fluchterfahrung

Gesundheitsprävention durch Verbesserung der Eltern-Kind-Interaktion, Reflexion und Information über Erziehung, Werte, Schul- und Gesundheitssystem

Das Projekt fand in einer Münchner GU statt, die Eltern aus 3 verschiedenen Kulturkreisen (Nigeria, Syrien, Afghanistan) wurden je über 6 Termine à 3h im Rahmen von Kurstreffen professionell von 2 Elternkursleitungen (Starke Eltern-Starke Kinder ®) zu unterschiedlichen Themen begleitet inkl. Dolmetscher und Kinderbetreuung.

2012 Kindersicherheitsfest Messestadt München – ein großes Event zum Thema Kindersicherheit in der Aula der Astrid-Lindgren-Schule in der Messestadt, Erlebnisausstellung „Kind im Haus?!“ & viele verschiedene Aktionen und Stände, mit Teilnehmern wie  Polizei, Feuerwehr, Wasserwacht, Kinderkrankenschwestern des RGU und vielen mehr.

2016 Sing mit SOL! -Singprojekt in den Sommerferien für Kinder mit und ohne Fluchterfahrung, ein eigens für das Projekt komponiertes Lied wurde mit den Kindern gesungen und geprobt und anschließend professionell mit den Kindern im Studio aufgenommen, es folgte ein Liveauftritt auf dem Wintertollwood in München.

2017 Musikprojekt  – Musikprojekt für Kinder und Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrung, von Juli bis Dezember probten, komponierten, texteten Kinder und Jugendliche aus aller Welt, es entstanden 3 eigene Songs welche professionell aufgenommen wurden und eine eigene CD, im Rahmen des Projekt fand ein Liveauftritt auf dem MORGEN-Kulturfestival im Feierwerk statt.